Das Institute for Computers in Education (ICe) hat in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle der Studienkommission für Hochschuldidaktik an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (GHD) eine erste Version eines Annotationskonzepts für freie Bildungsressourcen vorgestellt.

Im Rahmen des an der Hochschule Karlsruhe angesiedelten Projekts AB-ER wurde damit ein Metadatenstandard beschrieben, der künftig zur einheitlichen semantischen Annotation von Bildungsmaterialien in der digitalen Lehre verwendet werden soll.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.