Categories for Berichte

Positionspapier zur Digitalisierung in der Lehre an baden-württembergischen Hochschulen

September 18, 2019 2:21 pm Veröffentlicht von

Mit einem Positionspapier zur Digitalisierung in der Lehre an baden-württembergischen Hochschulen (2019) ziehen die sieben Vertreter/innen des hochschulartenübergreifenden Arbeitskreises des HND BW Bilanz zu den Entwicklungen in den vergangenen 3 Jahren und geben einen Ausblick auf zukünftige Handlungsfelder. Das Positionspapier ist damit eine Fortschreibung des „Fachkonzeptes E-Learning“ aus dem Jahr 2015, greift die dort dargestellten strategischen Handlungsfelder auf, stellt die Fortschritte der vergangenen Jahre dar, bewertet diese und zeigt Themen für die Zukunft der Digitalisierung der Lehre an den Hochschulen auf.

Rückblick auf 2 ½ Jahre HND BW – Verabschiedung der Geschäftsleiterin

April 26, 2019 9:57 am Veröffentlicht von

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Community,

ab Mai 2019 werde ich mich aus privaten Gründen einer neuen beruflichen Herausforderung zuwenden. Gerne möchte ich dies zum Anlass nehmen, um mich bei Ihnen für die spannende, erlebnisreiche, konstruktive und kooperative Zusammenarbeit zu bedanken und mit Ihnen gemeinsam auf die erfolgreichen vergangenen Jahre zurückblicken:

Die Digitalisierung verändert die Welt, so auch im Bereich des Lehrens und Lernens. Sie hat uns neue Türen der Vernetzung,

Rückblick Zweite Virtuelle Ringvorlesung – Ausblick Dritte Virtuelle Ringvorlesung SS 2019

April 26, 2019 9:38 am Veröffentlicht von

Mit der Virtuellen Ringvorlesung im Sommersemester 2018 und Wintersemester 2018/19 hat das HND BW erfolgreich ein kooperatives, hochschulartenübergrei­fendes Vorhaben unter Beteiligung und Einbindung der bestehenden Weiter­bildungsstrukturen (HDZ, GHD, CAS der DHBW) realisiert. In Online-Sitzungen erhielten Teilnehmende Praxistipps von Lehrenden für Lehrende zur Gestaltung ihrer digitalen Lehre. Bereits nach der zweiten Reihe sind mehr als 450 Interessenten aus na­hezu allen baden-württembergischen Hochschulen registriert (vgl. https://www.hnd-bw.de/ringvorlesung/) sowie 234 Mitglieder in der begleitenden Lerngruppe zu ver­zeichnen.

Rückblick LEARNTEC 2019

April 24, 2019 6:19 pm Veröffentlicht von

Vom 29. bis 31. Januar 2019 fand zum 27. Mal die LEARNTEC – die Fachmesse für digitale Bildung in Schule, Hochschule und der beruflichen Bildung in Karlsruhe statt. Unter dem Slogan „Digitales Lernen“ wurden Anwendungen, Innovationen und Best-Practice-Beispiele für den Einsatz digitaler Medien in der Bildung beleuchtet.

Die HND BW-Community präsentierte sich dabei im Rahmen von university@LEARNTEC neben eteaching.org und der Virtuellen Hochschule Bayern als Mitorganisator, Moderator und Vortragender verschiedener interessanter Vorträge und Best-Practice Beispiele aus dem Raum Baden-Württemberg.

Rückblick HND BW Jahreskonferenz 2018

April 24, 2019 11:47 am Veröffentlicht von

Das HND BW führte am 27. und 28. September 2018 ihre zweite Jahreskonferenz an der Hochschule Karlsruhe durch. Dozierende, Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulleitungen sowie Mitglieder von E-Learning-Servicestellen trafen sich zum Austauschen, Vernetzen und Weiterdenken.

Im Fokus der mit 130 Teilnehmenden gut besuchten Konferenz lagen die Arbeitsergebnisse der Projekte des baden-württembergischen Förderprogramms „Digital Innovations for Smart Teaching – Better Learning“ und der Themengruppen des HND BW. Die Konferenz, die gemeinsam mit dem Leibniz Institut für Wissensmedien durchgeführt wurde,

University@LEARNTEC – HND BW als Mitorganisator, Moderator und Vortragender verschiedener interessanter Vorträge und Best-Practice Beispielen aus dem Raum Baden-Württemberg

Januar 22, 2019 6:55 pm Veröffentlicht von

Bald ist es soweit, genau in einer Woche findet die LEARNTEC 2019 statt. Die HND BW-Community präsentiert sich im Rahmen von university@LEARNTEC auf der LEARNTEC als Mitorganisator, Moderator und Vortragender verschiedener interessanter Vorträge und Best-Practice Beispielen aus dem Raum Baden-Württemberg.

Am Dienstag, den 29. Januar 2019, findet zum ersten Mal ein Tagungsspecial rein für die Hochschulen statt. Unter dem Motto „Digitale Hochschule“ können Sie sich als Hochschulleitung, e-Learning-Verantwortliche oder Lehrende darüber informieren, wie andere Einrichtungen den digitalen Wandel meistern und sich untereinander vernetzen.

HND BW bittet um Teilnahme an der Evaluation eines Konzepts zur nachhaltigen Weiterführung

Januar 22, 2019 5:24 pm Veröffentlicht von

Das HND BW – Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg – wurde im September 2016 als Projekt von den Hochschulen für die Hochschulen vom Ministerium für Bildung, Forschung und Kunst (MWK) Baden-Württemberg gegründet und geht in dieser Form offiziell im Herbst 2019 zu Ende.

Zurzeit arbeitet das HND BW aktiv an einem Konzept zur nachhaltigen Weiterführung des Netzwerks. Um die Wirkung des neuen Fortführungsmodells einschätzen zu können und von Ihnen zu erfahren, wie Sie die Arbeit des HND BW bislang wahrgenommen haben,

Die zweite Virtuelle Ringvorlesung des HND BW – Ein kurzer Zwischenbericht

Januar 8, 2019 4:56 pm Veröffentlicht von

In der zweiten Reihe der Virtuellen Ringvorlesung des HND BW, die erfolgreich am 30. Oktober 2018 startete,  steht die individuelle Handlungsfähigkeit im Vordergrund.  In jeweils einstündigen Präsentationen mit anschließender Diskussion erhalten die Teilnehmenden Impulse zum Umgang mit offenen Bildungsressourcen, Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit, der Nutzung von virtuellen Vorlesungsräumen, der Anreicherung der eigenen Lehre oder dem Einsatz von Videos.In der zweiten steht die individuelle Handlungsfähigkeit im Vordergrund.

Derzeit sind über 450 registrierte Interessenten aus nahezu allen Baden-Württembergischen Hochschulen sowie 234 Mitgliedern in der begleitenden Lerngruppe zu verzeichnen.

Vier baden-württembergische Hochschulen für Strategieberatung zur Digitalisierung ausgewählt

Januar 8, 2019 3:12 pm Veröffentlicht von

Im Herbst 2018 hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft eine landesspezifische Peer-to-Peer-Beratung zur Strategieentwicklung für insgesamt vier Hochschulen in Baden-Württemberg ausgeschrieben. Nun wurden die vier Hochschulen ausgewählt, die 2019 an dem Beratungsprogramm teilnehmen:

  • Universität Mannheim
  • Pädagogische Hochschule Weingarten
  • Hochschule Albstadt-Sigmaringen
  • Duale Hochschule Baden-Württemberg

Näheres hierzu in der Pressemitteilung des MWK.

Ausschreibung: Peer-to-Peer-Beratung zu Strategien für Hochschulbildung im digitalen Zeitalter in Baden-Württemberg (StraDi-BW)

September 26, 2018 12:23 pm Veröffentlicht von

Mit dem neuen Peer-to-Peer-Beratungsprogramm unterstützt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft die Hochschulen des Landes mit einem strukturierten Beratungsprozess dabei, digitale Angebote strategisch und nachhaltig unter Berücksichtigung landesspezifischer Rahmenbedingungen in Studium und Lehre zu verankern. Durch die Förderung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg können vier Hochschulen an dem neuen Beratungsprogramm StraDi-BW – Strategien für Hochschulbildung im digitalen Zeitalter teilnehmen. Die landesspezifische Peer-to-Peer-Beratung für baden-württembergische Hochschulen basiert auf dem Konzept der deutschlandweiten Peer-to-Peer-Beratung des Hochschulforums Digitalisierung und baut auf den dort gesammelten Erfahrungswerten der ersten beiden Durchläufe mit insgesamt 12 beteiligten Hochschulen im gesamten Bundesgebiet auf,