Veranstaltungskategorien
alle Termine
alle Veranstaltungen
KI-Weiterbildungen
Semestertermine BW
 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

dghd Jahrestagung

6. September 2022 - 9. September 2022

6. bis 9. September 2022 – Universität Paderborn

Im September 2022 findet die bereits 50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik an der Universität Paderborn statt. Einher geht dieses Jubiläum mit dem ebenfalls 50-jährigen Jubiläum der Universität Paderborn.

Die Tagung im September 2022 steht unter dem Titel  „Transformationen. Perspektiven auf eine postdigitale Hochschullehre“ nimmt sich einer Konsolidierung sowie eines Weiterdenkens des veränderten Lehrens und Lernens an. Auf der Basis von hochschuldidaktischer Forschung sowie gelebter und erlebter Praxis wollen wir als Hochschuldidaktiker*innen, Lernende, Lehrende und Forschende den Fragen nachgehen, was das ‚neue täglich Brot‘ in Lehren und Lernen ist und wie es in Zukunft aussehen kann und sollte (Stichwort: postdigitale Hochschullehre), welche Perspektiven aus der Forschung auf die (post-)digitale Hochschullehre dafür aufschlussreich sind und welcher institutioneller Strategie es für eine entsprechende Transformation der Hochschullehre bedarf.

Der Fokus soll dabei nicht auf den digitalen ‚Leuchtturmprojekten‘ liegen, sondern insbesondere auf den Dingen, die vor der Pandemie traditionell nicht digital waren. Ein weiterer Fokus soll auf der dghd selbst liegen. Diese blickt auf eine lange Tradition der Auseinandersetzung mit dem hochschulischen Lehren und Lernen zurück. Corona hat hier, wie in vielen Bereichen, zu einer Disruption geführt. Welchen Herausforderungen sah sich die hochschuldidaktische Community gegenüber und welche Konsequenzen ergeben sich für die Zukunft der dghd sowie für die Zukunft der hochschuldidaktischen Community?

▶Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungswebseite.

Details

Beginn:
6. September 2022
Ende:
9. September 2022
Veranstaltung-Tags:
, ,

Kommentare sind geschlossen.