Veranstaltungskategorien
alle Termine
alle Veranstaltungen
KI-Weiterbildungen
Semestertermine BW
 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KI-Weiterbildung: KI an der Hochschule – Rechtliche Perspektiven auf Herausforderungen und Chancen (Martin Drossos, 16.02.2024, online)

16. Februar , 10:00 13:00

Am 16.02.2024 findet von 10:00 bis 13:00 Uhr der Online-Workshop „KI an der Hochschule – Rechtliche Perspektiven auf Herausforderungen und Chancen“ statt. Unter der Leitung von Martin Drossos, Rechtsexperte für digitales Prüfungswesen an der Universität Heidelberg, widmet sich der interaktive Workshop den rechtlichen Grundlagen der Nutzung künstlicher Intelligenz in der Hochschullehre sowie Rechtsunsicherheiten und Regelungsbedarfe.

Der Workshop bietet einen tiefen Einblick in die rechtlichen Aspekte der Nutzung künstlicher Intelligenz in der Hochschullehre, basierend auf den Erfahrungen im Rahmen der »Partnerschaft für innovative E-Prüfungen. Projektverbund der baden-württembergischen Universitäten (PePP)«.

Der Fokus des Workshops liegt auf der Beleuchtung der relevanten rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit KI in der Hochschulbildung. Dabei wird nicht nur Fachwissen geteilt, sondern es wird auch Raum für Diskussionen und den Austausch von Erfahrungen geben.

Der Workshop richtet sich insbesondere an Lehrende und Prüfende mit großem Interesse und bereits fortgeschrittener Erfahrung im Umgang mit KI. Der Workshop bietet eine exzellente Gelegenheit, sich über die rechtlichen Herausforderungen in diesem Kontext zu informieren und aktiv an einem nachhaltigen Austauschforum teilzunehmen.

Für die Teilnahme am Workshop ist eine Anmeldung bis 09.02.2024 erforderlich. Registrierte Teilnehmende erhalten den Zugangslink zum Workshopraum per E-Mail.

Die Reihe »Weiterbildung: KI in der Hochschullehre« wird vom Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg (HND-BW) im Rahmen einer Kooperation im »Netzwerk Landeseinrichtungen digitale Hochschullehre (NeL)« mit Förderung der »Stiftung Innovation in der Hochschullehre« durchgeführt. Die Angebote richten sich primär an Angehörige der baden-württembergischen Hochschulen, sind jedoch prinzipiell für weitere Interessierte geöffnet.

Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg (HND-NW)

Veranstalter-Website anzeigen

online

Kommentare sind geschlossen.