Alle Beiträge

Das Verbundprojekt ◀PePP – Partnerschaft für innovative E-Prüfungen fördert über Hochschulgrenzen hinweg den Austausch zu digitalen Prüfungskonzepten, Erfahrungen und Perspektiven. mehr ▶
Im aktuellen Förderprogramm der Stiftung Innovation in der Hochschullehre "Freiraum 2022" werden deutschlandweit 204 Projekte gefördert. Unter den ausgewählten Vorhaben mehr ▶
Das Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg (HND-BW) ist der Verbund zur kooperativen Weiterentwicklung des digitalen Lehrens und Lernens. Seit 2020 mehr ▶
Die Universität Ulm sucht ab sofort ein*e Projektmitarbeiter*in für das Projekt «Studiengang-Designer/in». Das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst mehr ▶
Das Sommersemester 2022 an den baden-württembergischen Hochschulen hat begonnen. Der Lehrbetrieb findet zum Großteil wieder auf dem Campus statt, mit mehr ▶
Die neue Online-Plattform Hochschulweiterbildung@BW setzt dank der digitalen Buchungsfunktion und einem neuen Qualitätssiegel bundesweit neue Maßstäbe. Auch das Wissenschaftsministerium Baden-Württembergs mehr ▶
Die Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik (dghd) und die Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) haben ein Positionspapier zum Einsatz mehr ▶
Das HND-BW ist assoziierter Partner des Datenschutz-Projekts «DIRECTIONS». Ziel ist die Konzeptionierung, exemplarische Umsetzung und Erprobung einer nachhaltig anwendbaren Datenschutzzertifizierung mehr ▶
Am 27. April 2022, 18:00 – 19:30 Uhr finden die dritten Hohenheimer Zukunftsgespräche online statt. Die Veranstaltung dreht sich rund mehr ▶