Beiträge der Kategorie P

Prüfungsform

Juli 18, 2024 9:32 am Veröffentlicht von

Die Prüfungsform ist die Form, die für die verschiedenen Prüfungsarten zur Verfügung stehen.

(VG Köln, Beschluss vom 30. Juni 2022 – 6 L 997/22 –, Rn. 13, juris; Escher-Weingart, Die Prüfung – das unbekannte Wesen, S. 16, abrufbar unter: https://publikationen.bibliothek.kit.edu/1000149296, zuletzt abgerufen am 18.7.2024.)

Prüfungsteil

Juli 15, 2024 4:01 pm Veröffentlicht von

Verschiedene Prüfungsteile liegen dann vor, wenn sie in die Gesamtnote eingehen, ohne dass es darauf ankommt, dass jeder Teil bestanden wurde. Die Noten der verschiedenen Prüfungsteile werden i.d.R. addiert und durch die Anzahl der Prüfungsteile dividiert. Eine andere Gewichtung der einzelne Teile ist möglich, muss jedoch in der Prüfungsordnung vorgesehen sein. Ein besonders guter Prüfungsteil kann so einen ungenügenden Prüfungsteil ausgleichen und die Prüfung kann bestanden werden. 

(Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, Urteil vom 11. Juli 2023 – 9 S 831/22 –,

Prüfung

Juli 11, 2024 1:17 pm Veröffentlicht von

Eine Prüfung im Rechtssinne liegt dann vor, wenn die Leistungskontrolle unmittelbaren Einfluss auf den Abschluss des Studiums hat. Dies ist jedenfalls der Fall, wenn die Ablegung zwingend für den Erhalt des Abschlusses ist und die Wiederholungsmöglichkeit begrenzt ist. Weiterhin bei Leistungskontrollen ohne Wiederholungsbeschränkung, deren Fehlen zum Verlust des Prüfungsanspruchs führt, wenn eine Endfrist überschritten ist. Schließlich sind alle diejenigen Leistungskontrollen, die in die Endnote eingehen, Prüfungen.
Keine Prüfungen im Rechtssinne sind Vorleistungen für eine Prüfung.